Aus meinem Leben - Gaby Rohloff

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:




Ich wohne in einem  kleinen Dorf in Sachsen Anhalt mit 200 Einwohnern.

Mit 14 Jahren teilte ich mein Leben schon mit Hunden. In unserer Familie gab es schon lange Haustiere. Es gab einen Cockerspaniel, später dann einen Bobtail mit denen ich meine ersten Ausstellungen gerne besuchte. Es machte mir schon immer Spaß, all diese vielen Hunde im Ring und der Vorbereitung anzuschauen. Aus dieser Begeisterung heraus begann ich mit der Hundezucht, meine ersten Welpen hatte ich damals mit meiner Bobtailhündin.



Am 30 September 1998 wurde mein Zwingername Out of my Heart  von der FCI International für alle Hunderassen geschützt. Meine erste  gekaufte weiße Toy-Pudel Hündin wurde leider nur 9 Jahre. Daraufhin zog eine Harlekin-Pudel Hündin ein, mit der ich am 4.4.2011 meinen ersten Wurf Zwergpudel hatte. Aus diesem Wurf stammt meine Maggy Mutter meine späteren Welpen. Wichtig ist mir die Gesundheit meine Hunde, deshalb schloss ich mich 26.06.2013 dem Pudel Zucht Verband 82e.V. an, in dem ich seitdem züchte. Sehr viel Wert lege ich auch auf eine gesunde Ernährung, deshalb barfe ich all meine Hunde und habe gute Erfolge damit.Bei einem Einkaufsbummel in Erfurt entdeckte ich 2014 einen riesigen Stoffmarkt, der die Leidenschaft aufs Nähen in mir wieder aufflammen lies.

Da ich Schneiderin für Lederwaren gelernt hatte, begann ich nun wieder Schnittmuster für alles Mögliche zu kaufen und auch eigene für spezielle Hunde- und Katzen-Artikel zu fertigen. Ich besorgte mir einen Gewerbeschein und nun ging´s los. Es entstanden so schon viele Sachen, für die 4-, aber auch für die 2-Beiner.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü